Profil – Birgit Ottensmeier M.A.

„Die Freiheit, nicht nur zu reagieren, sondern wirklich zu antworten...
...erfordert eine Atempause.”Jon Kabat-Zinn

  • Studium der Philosophie, Anglistik und Literaturwissenschaften an der Universität Bielefeld
  • Studium der angewandten Gesundheitswissenschaften an der Universität Bielefeld
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Lehrerin für Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) sowie Achtsamkeitsbasierte Rückfallprophylaxe bei Depressionen (MBCT) - Aus- und Weiterbildungen bei Rüdiger Standhardt, Jon Kabat-Zinn, Saki Santorelli, Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung, Rick Hanson; Mitglied im MBSR Verband
  • Trainerin für Stressbewältigung durch Achtsamkeit am Arbeitsplatz (StAaAr)
  • Yoga-Lehrerin (Marma-Yoga nach Prof. Dr. Rocque Lobo (IPSG), Ausbildung bei Ute Pannek, Hannover. Die Ausbildung ist durch das Institut für Gesundheitspädagogik und den Förderverein für Yoga und Ayurveda (München) zertifiziert.
  • Zertifizierte TRE Practicioner nach Dr. David Berceli
  • Ausbildung zur Psychodrama-Praktikerin am Moreno Institut Überlingen/Gosslar
  • Weiterbildungen in systemischer Beratung (Management Zentrum Witten),
    Projekt – und Sozialmanagement, Konfliktmoderation
  • Seit 1991 Tätigkeiten in psychosozialen Arbeitsfeldern und Gesundheitsprojekten u. a. für kommunale Einrichtungen der Jugend- und Suchthilfe, Zusammenarbeit mit Sozial- und Gesundheitsministerien auf Landes- und Bundesebene, langjährige Mitarbeit in der Bertelsmann Stiftung, wissenschaftliche Mitarbeit in Forschungsprojekten, z. Z. Mitarbeiterin in der Abtl. für Naturheilkunde und Integrative Medizin/Mind-Body-Medicine der Kliniken Essen Mitte
  • Seit 30 Jahren ist Meditation und Yoga mein Übungsweg