Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung, Gesundheitsförderung und Psychotherapie

Im handlungsraum können Sie in einem geschützten Rahmen Ihre persönlichen Grenzen, akute oder chronische körperliche oder psychische Beschwerden durch bewusste Wahrnehmung und Mitgefühl für den eigenen Körper und die persönliche Lebenssituation erkennen und Ihre Bewältigungskompetenz erhöhen.

In meiner psychotherapeutischen Arbeit, im Coaching und in den Kursen verbinde ich Achtsamkeitsübungen mit den erlebnisaktivierenden Methoden psychodramatischer Therapie und focussiere auf das Hier und Jetzt – die Gegenwärtigkeit. Dadurch verbinde ich östliche Methoden der Geistes- und Körperschulung mit Erkenntnissen der westlichen Medizin und Psychologie.

Ich habe mich oft gefragt, ob nicht gerade die Tage, die wir gezwungen sind, müßig zu sein, diejenigen sind, die wir in tiefster Tätigkeit verbringen? Ob nicht unser Handeln selbst, wenn es später kommt, nur der letzte Nachklang einer großen Bewegung ist, die in untätigen Tagen in uns geschieht? Jedenfalls ist es sehr wichtig, mit Vertrauen müßig zu sein, mit Hingabe, womöglich mit Freude.”Rainer Maria Rilke

Birgit Ottensmeier, BielefeldNEU: zertifiziert nach Dr. David Berceli in TRE ®

Leseprobe - Alt werden wie ein Baum
Nils Altner, Birgit Ottensmeier
» Leseprobe